Wie wird eine Armstraffung durchgeführt?

Veröffentlicht in FAQ-Armstraffung (Brachioplastik)

Wir werdden zunächst den Hautüberschuss an Ihren Armen anzeichnen. Dann wird die Narkose eingeleitet. Hautschnitte werden auf der Innen- und Unterseite beider Arme gemacht, meist Ellipsen oder dreieckförmig. Bei Bedarf wird zur gleichen Zeit evtl. auch Fett abgesaugt. Der Hautschnitt kann abhängig vom Befund von der Achselhöhle bis zum Ellenbogen verlaufen.

Nach elliptischer oder dreieckförmiger Entfernung von überschüssiger Haut und Fettgewebe wird die verbliebene Haut etwas gedehnt und wieder vernäht. Manchmal wird ein kleiner Drainageschlauch eingelegt um entstehende Wundflüssigkeit abzusaugen, was die Wundheilung und Verklebung der Haut mit den tieferen Gewebeschichten fördert. Die Arme werden dann verbunden und elastisch gewickelt.