Übernimmt die Krankenkasse Behandlungskosten?

Veröffentlicht in FAQ-Bodylift (Körperstraffung)

Eine verbindliche Zusage kann hier nicht gemacht werden. Es obliegt Ihrer Krankenkasse, eine Kostenübernahme nach Attestierung durch uns sowie durch den Arzt, der das Magenbanding durchgeführt hat, im Sinne einer Einzelfallentscheidung zu deklarieren. Diesbzgl. gibt es ganz unterschiedliche Erfahrungen sowie auch Gerichtsurteile, die unterschiedliche Entscheidungen gefällt haben. Evtl. wird aufgrund des zunehmenden Bedarfs an Bodylift-Operationen nach Gewichtsreduktion und dem damit verbundenen volkswirtschaftlichen Vorteilen (weniger chronische Erkrankungen etc.) hier noch Änderungsbedarf bestehen.