Was habe ich nach der Operation zu erwarten?

Veröffentlicht in FAQ-Bodylift (Körperstraffung)

Wir werden Ihen für die ersten 24 Stunden Bettruhe verordnen. Sie bekommen auch Thrombosestrümpfe an und regelmäßig einmal täglich eine Spritze zur Prophylaxe gegen Thrombosen und Lungenembolie. In den ersten Stunden nach der OP wird zur weiteren Reduzierung des Thromboserisikos eine spezielle Venenpumpe an die Beine angelegt.

Anweisungen zur Körperpflege (Duschen) und zum Verbandswechsel geben wir Ihnen mit. Auch wenn Sie am Anfang wahrscheinlich nicht ganz aufrecht gehen können, sollten Sie doch so bald als möglich anfangen zu gehen.

Falls Wunddrainagen eingelegt wurden, können diese in der Regel nach 2-3 Tagen entfernt werden.