Wie viel Schmerzen werde ich haben?

Veröffentlicht in FAQ-Hautunterspritzungen

Die individuelle Schmerzempfindung bei einer Unterspritzungs-Behandlung variiert von Patient zu Patient und wird meist eher als unangenehm denn als schmerzhaft beschrieben. Meistens können Unterspritzungen ohne Betäubung durchgeführt werden, was den Vorteil hat, dass feine Konturunebenheiten nicht durch das Volumen der örtlichen Betäubung "verwischt" werden. Manchmal ist jedoch aufgrund der Größe und Lokalisation der zu behandelnden Region sowie aufgrund individueller Gegebenheiten eine örtliche Betäubung sinnvoll oder vom Patienten gewünscht.