Wie sieht das langfristige Ergebnis bei den meisten Patienten aus?

Veröffentlicht in FAQ-Unterlidkorrektur (Blepharoplastik)

Der wache und jugendlichere Blick, der durch diese Operation erreicht wird, hält in der Regel lange an. Die dünnen Narben können für sechs Monate oder etwas länger leicht rosa sein, sind jedoch durch Auftragen von mir Make-up leicht zu verstecken. In der Regel bleichen diese Narben aus und es verbleibt eine kaum mehr sichtbare weiße Linie. Die Entfernung von Fettgewebe ist dauerhaft, eine Schlaffheit der Haut sowie feine Fältchen um die Augen herum können in der Zukunft jedoch wiederkommen, denn es darf nicht zu viel Unterlidhaut entfernt werden, da sich die Lider sonst nicht mehr schließen lassen.

Auch wenn der Alterungsprozess weitergeht, sind Patienten gewöhnlich für viele Jahre nach der Operation mit ihrem Aussehen zufrieden. Manche Patienten möchten dann zu einem späteren Zeitpunkt noch andere Korrekturen im Gesichtsbereich durchführen lassen.