Muss ich im Krankenhaus bleiben?

Veröffentlicht in FAQ-Unterlidkorrektur (Blepharoplastik)

Eine Unterlidkorrektur wird zumeist ambulant in der Praxis oder Tagesklinik durchgeführt und kann entweder in örtlicher Betäubung oder Allgemeinnarkose erfolgen. Je ausgedehnter die Operation sein wird (s.o.), desto eher werden wir Ihnen eine Allgemeinnarkose empfehlen. Insbesondere ist es nicht möglich, in örtlicher Betäubung durch einen inneren Schnitt in der Bindehaut Fett zu entfernen, was bei Patienten, die keine überschüssige Haut haben, die Operation der Wahl ist. Grund: Da man bei einer solchen OP von innen an das Unterlid gelangen muss, kann der Patient das Auge nicht schließen, was in örtlicher Betäubung sehr unangenehm wäre.