Wie sieht das langfristige Ergebnis bei den meisten Patienten aus?

Veröffentlicht in FAQ-Nasenkorrektur (Rhinoplastik)

Es ist nicht ungewöhnlich, mit dem Aussehen der Nase in der Zeit unmittelbar nach der Operation noch nicht 100%ig zufrieden zu sein. Zu diesem Zeitpunkt ist die Nase nämlich noch relativ stark geschwollen und die endgültige Form noch nicht absolut zu erkennen. Daher sollte man nicht ungeduldig sein und abwarten, denn die Elastizität des Nasengewebes, die Blutversorgung, die Dicke der Haut und das Aussehen der Nase verändern sich in den ersten 3 Monaten stark - und das kann manchmal sogar bis zu einem Jahr dauern. Wie gesagt, es ist wichtig, während dieser Heilungsperiode Geduld zu haben. Innerhalb der ersten 3-6 Monate nach der Operation bereits eine Korrekturoperation durchzuführen ist nicht selten ein Fehler!

Viele Patienten blühen nach einer Rhinoplastik förmlich auf. Häufig berichten Patienten über neu gefundenes Selbstvertrauen. Es gibt aber auch Patienten, die sich erst langsam an das neue Aussehen gewöhnen und anfänglich daher etwas unbestimmte Gefühle haben. Dies ist aus unserer Erfahrung aber eher selten der Fall.