Wie viel Schmerzen werde ich haben?

Veröffentlicht in FAQ-Brustimplantat-Austausch

Während eines Implantat-Austausches werden Gewebeschichten gedehnt, was nach der Operation dann Schmerzen verursacht. Dies ist insbesondere dann der Fall, wenn die Implantate unter die Brustmuskeln gesetzt worden sind oder die Platzierung des Brustimplantates geändert wird. Die Schmerzen sind während der ersten 48 Stunden am größten und verringern sich dann von Tag zu Tag, wobei sie mit entsprechenden Schmerzmitteln meist gut gelindert werden können.

Wenn Sie aufwachen fühlen Sie sich müde, abgeschlagen und im Brustbereich etwas gespannt. Es ist wichtig, dass Sie die Medikamente, die wie Ihnen verschrieben haben, auch einnehmen.