Muss ich im Krankenhaus bleiben?

Veröffentlicht in FAQ-Bruststraffung

Wahrscheinlich nicht. Die meisten Bruststraffungs-Operationen können ambulant erfolgen. Sie können nach einigen Stunden aus der Tagesklinik wieder entlassen werden und abgeholt werden. Wenn jedoch relativ viel Gewebe zu entfernen ist, werden wir Ihnen anraten, über Nacht in der Klinik zu bleiben, wo Sie nach der Operation medizinisch überwacht werden können.

Diese Operation wird meist in Vollnarkose durchgeführt. Wenn nur kleinere Hautschnitte erforderlich sind, kann die Operation evtl. auch mit örtlicher Betäubung und intravenöser Gabe von Beruhigungsmitteln durchgeführt werden.