Was geschieht bei der persönlichen Beratung?

Veröffentlicht in FAQ-Brustvergrößerung

Während der persönlichen Beratung haben Sie die Gelegenheit, mit uns über die Verbesserungen zu sprechen, die Sie sich für Ihre Brüste wünschen. Da es sich hierbei um eine sehr persönliche Entscheidung handelt, nehmen Sie sich bitte die Zeit, Ihre Bedenken und Vorstellungen genau zu besprechen, insbesondere auch was die gewünschte Größe Ihrer Brüste betrifft. Nehmen Sie gerne Fotos mit um uns zu zeigen, was Ihnen gefällt - bleiben Sie dabei aber bitte realistisch, denn eine Brustvergrößerung kann nur das Beste aus Ihren Brüsten heraus holen, nicht aber völlig andere Brüste "zaubern".

Wir legt größten Wert auf eine umfassende und sehr individuelle Beratung - insbesondere bei Patientinnen mit Wunsch nach Brustvergrößerung, weshalb Sie sich für ein Beratungsgespräch bitte 45-60 Minuten Zeit einplanen sollten. 

Gemeinsam kann dann festgelegt werden, welche Implantatgröße notwendig ist um die von Ihnen gewünschte Größe zu erreichen. Wir werden mit Ihnen auch besprechen, wie z.B. die Art des Hautschnitts ist, wie die genaue Position des Implantates sein wird, welche Art von Brustimplantat verwendet wird und ob es evtl. angezeigt ist, zusätzlich eine Hautstraffung durchzuführen um die Brust insgesamt mehr anzuheben. Selbstverständlich besprechen wir mit Ihnen auch die notwendige Narkoseform.